Prüfungen 2018

Kurzbericht zur Herbstprüfung 2018

Am 21.10.2018 fand unsere diesjährige Herbstprüfung statt.

Als Leistungsrichter ist uns Mirko Spiess zugeteilt worden, der auf seine charmante Art den Anfängern viel von Ihrer Nervosität genommen hat.

Teilnehmer waren:

BH

Raymund Ulrich mit Mailow

Andreas Pawlik mit Snorre

Tatjana Brandt mit Joshi vom Ratekauer Berg

Abigail Augustyniak mit Sirius

Cathalina Reimers mit Luna

Alle Teilnehmer konnten die Begleithundprüfung bestehen.

BGH 1

Tanja Prangel mit Lenie   91 Punkte

Reinhold Wiechmann mit Leo 95 Punkte

IPO

Isabel Saggau mit Django von der schwarzen Garde  80 – 95 – 95 Ges. 270 Punkte

SKN

Ines Pawlik und Norbert Horn bestanden die Sachkundeprüfung.

Besonders hervorheben  möchte ich dabei noch Isabel  Saggau, die Ihre erste IPO 1 mit beachtlichen 270 Punkten bestand und unseren Schutzdiensthelfer Falk-Marten Saggau, der das erste Mal bei einer Prüfung als Helfer eingesetzt wurde.

So konnten wir uns am Ende bei bestem Wetter über eine rundherum gelungene Prüfung freuen. Alle Teilnehmer haben das Ziel erreicht und konnten Ihre Prüfung bestehen.

Dietmar Lange