Turnierhundsport

Im Turnierhundsport, kurz THS, gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, die Aktivität von Hund und Mensch unter Beweis zu stellen. THS ist grundsätzlich für Menschen jeden Alters und für Hunde aller Rassen möglich.
Unter dem Oberbegriff werden eine Reihe von eigenständigen Disziplinen zusammengefasst: 

  • Vierkampf, in drei Leistungsstufen (Vierkampf 1, 2 und 3)
  • Geländelauf 1.000, 2.000 und 5.000m
  • CSC: Combinations-Speed-Cup
  • Hindernislauf
  • Dreikampf
  • Shorty
  • K.O.-Cup


Die einzelnen Übungen haben messbare Leistungsanforderungen und sind dem natürlichen Lernverhalten und dem Leistungsvermögen von Hund und Halter angepasst.

Grundvoraussetzung ist immer der Gehorsam der Hunde.

Hier im GHV Lübeck-Moisling sind wir eine relativ große Gruppe, die mit Begeisterung auch immer wieder auf Turnieren antritt und viel Spaß hat!

Ansprechpartner: Heiko Schwarm